Lernen bedeutet, sich immer wieder auf neue Herausforderungen einzulassen.

Lernen ist Bewegung und Entfaltung

 

Lebenslanges Lernen, ein wichtiger Schlüssel für ein aktives, selbstbestimmtes Leben, eine Bereicherung für soziale Kontakte und die eigene Selbstständigkeit.

Lernen bereichert den Lebensalltag. Der Umgang mit Handy oder Laptop ist im täglichen Gebrauch eine notwendige Stütze. Wichtige Kontakte zur Familie oder sozialen Einrichtungen stehen im Vordergrund. Sie sind notwendig und begleiten das Älterwerden.

 

Sich am öffentlichen Leben beteiligen, Kontakte mit Nachbarn oder mit der jungen Generation pflegen, Konzert- oder Theaterbesuche organisieren. Das können Sie alles von zu Hause aus planen. Der Blick muss sich grundsätzlich auf alle Generationen richten, Offenheit und die Bereitschaft neue Wege zu gehen, das ist die Zukunft.

 

Lernen in kleinen Gruppen macht mehr Spaß und unterstützt den Lernprozess. Ein gesunder Geist hält fit, Selbstständigkeit wird zum Lebenselixier und erleichtert den Alltag.

Die Anlässe zum Lernen können von außen kommen, durch die Familie oder persönliche, plötzliche Veränderungen im Lebensalltag. Einsamkeit oder Langeweile können ihre Mitbewohner werden, bringen Lethargie ins Haus. Die in den Kursen angebotenen Fertigkeiten im Umgang mit Laptop oder Handy sind ein deutlicher Gewinn für neue Tätigkeiten und mehr Lebensqualität im engeren Wohnumfeld, sind hilfreich für mögliche Technik, die Ihr Leben deutlich erleichtern können.

Kursangebot Piticom

Unsere Kursangebote

Einzelberatung

Einstieg in die digitale Welt Individuelle Unterstützung & Problemlösung -

Grundkurs

Laptop/PC

Einstieg in die Technik -

erste Schritte im Internet

 Grundkurs Smartphone/Tablet

Erste Schritte mit dem eigenen Gerät

Aufbaukurse

Smartphone/Tablet/Laptop

Sinnvolle Nutzung

im Alltag

Seniorenporträt

Erfüllen Sie sich Ihren Wunsch in Ihrer gewohnten Umgebung die digitale Welt kennen zu lernen.

 

Ob Einstieg oder Weiterbildung - unsere Schulungen finden in privaten Haushalten, Seniorenwohnungen, Betreutem Wohnen, Seniorenresidenzen, Pflegeeinrichtungen, Altentagesstätten oder Begegnungsstätten statt.

 

Wir kommen zu Ihnen.

 

Es ist uns wichtig, dass Menschen mit eingeschränkter Mobilität ebenfalls Bildungsangebote wahrnehmen können.​

Unsere Lernprogramme sind in leichter Sprache und für jeden Nutzer verständlich. Es ist kein Vorwissen notwendig. Für unsere Schulungen sind Ihre individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten wichtige Leitkriterien. 

 

Gemeinsam bauen wir mögliche Hürden ab.

Für Seniorinnen/Senioren mit Beeinträchtigungen gibt es spezielle, bedienerfreundliche Tablets mit hohem Nutzwert. Sie enthalten ein umfassendes und abwechslungsreiches Unterhaltungsangebot und eine Vielzahl an Spielen zum Gedächtnistraining. Nachrichten, Bilder und Videos können damit angesehen werden. Durch Videoanrufe wird der Kontakt zu den Angehörigen gehalten.

Wir schulen Sie bei der Benutzung dieses Tablets.

Termin vereinbaren

Telefon:  02156/57 84 526

Logo_weiß.png
  • Facebook
  • Instagram

Petra Koslowski

Geprüfte Ausbilderin (IHK), zertifizierte Dozentin

& examinierte Pflegefachkraft

Bruchstr. 23
47918 Tönisvorst

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

E-Mail: info(@)piticom.de

Telefon: 02156-5784526

Mobil 0176/72157483

© 2021 Petra Koslowski

Impressum     Datenschutz