Corona Hygienekonzept

Damit wir unseren Unterricht auch in Zeiten der Corona-Pandemie durchführen können, sind wir auf die Einhaltung der Hygienevorschriften von allen Beteiligten angewiesen und bitten Sie, diese mit uns gemeinsam umzusetzen.

Der Präsenzunterricht findet unter strenger Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Vorschriften und den Verhaltensregeln des Robert-Koch-Instituts (RKI) statt. Selbstverständlich setzen wir das behördlich geltende Hygienekonzept  um.

Wir bitten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten und während des Unterrichts einen Mund-Nasen-Schutz (FFP2 oder Medizinischer Mund-Nasen-Schutz) zu tragen, sofern der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann.

Sollte Niesen und Husten nicht vermeidbar sein, dann bitten wir Sie, wie vom RKI vorgegeben, nur in die Armbeuge zu niesen oder zu husten.

Genauso legen wir Wert auf eine gründliche Handhygiene und achten darauf, dass gründliches Händewaschen und die Desinfektion der Hände umgesetzt werden.

Sämtliche Handkontaktflächen (Tische, Computertastaturen und ‑mäuse) reinigen wir vor dem Unterricht.

Jede/r Einzelne ist sowohl für seine eigene Gesundheit als auch für den Schutz anderer Personen verantwortlich. Es kommt auf uns alle an!

 

 

 

Logo_weiß.png
  • Facebook
  • Instagram

Tönisvorst - Kempen - Viersen - Willich - Grefrath

Petra Koslowski

Geprüfte Ausbilderin (IHK), zertifizierte Dozentin

& examinierte Pflegefachkraft

Bruchstr. 23
47918 Tönisvorst

Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gerne.

 

E-Mail: info(@)piticom.de

Telefon: 02156-5784526

© 2021 Petra Koslowski

Impressum     Datenschutz